BUND Rhein-Sieg-Kreis


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


28.09.2012 - Johnson Controls unterstützt BUND-Projekt

Pressemitteilungen > 2012

Freiwillig für den Naturschutz
Johnson Controls unterstützt BUND-Projekt

Bornheim/Burscheid 28.09.2012: Unter dem Motto „Für Steinkauz, Wildbienen und Co." erhält die Kreisgruppe Rhein-Sieg des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bei der Pflege der Quarzgrube in Bornheim-Brenig tatkräftige Unterstützung. Am 28. September 2012 helfen rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Burscheider Firma Johnson Controls im Rahmen des firmeneigenen globalen Freiwilligenprogramms Blue Sky Involve für eine nachhaltige Umwelt dem Verband bei seinen Unterhaltungs- und Pflegemaßnahmen im Naturschutzgebiet in Bornheim.

Das Projekt startet am Freitagmorgen mit zehn Teilgruppen, die den ganzen Tag an unterschiedlichen Orten aktiv sind. Dabei reichen die Aufgaben vom Gehölzrückschnitt in der Quarzgrube, über das Pflanzen neuer Obstbäume, bis hin zum Nacharbeiten von Steilböschungen für Uferschwalben. Die Maßnahmen dienen insgesamt dazu, die bunte Mischung aus offenen Freiflächen, besonnten Gewässern und schützendem Wald zu erhalten bzw. zu verbessern. Davon profitieren jeweils unterschiedliche, oft seltene und bedrohte Arten, unter anderem Steinkauz und Wildbienen. Nach Abschluss der Arbeiten lädt die Kreisgruppe Rhein-Sieg die Teilnehmer zu Führungen durch die Quarzgrube ein und informiert über die Entwicklungen im letzten Jahr. Mit einem wohlverdienten und gemütlichen Beisammensein aller Aktiven klingt der Tag aus.

Für Andreas Owald und Elisabeth Reining vom BUND Bornheim ist die Hilfe ein echter Glücksfall. "Da können wir in kurzer Zeit gemeinsam viel schaffen!" freuen sich die beiden über die Unterstützung aus Burscheid. Doch auch der Dialog ist wichtig: Denn wo könnte man sich besser über die Probleme des Naturschutzes einerseits und die Arbeit eines großen Unternehmens andererseits austauschen.

Besonders dankbar ist die BUND Kreisgruppe Rhein-Sieg auch für die bereits im Vorfeld erfolgte Unterstützung durch Werkzeugverleih, Verpflegung, bereitgestellte Fahrzeuge, Materialspenden und vieles mehr – Schon jetzt haben viele helfende Hände ihren Beitrag
für einen erfolgreichen Verlauf des Aktionstages geleistet.


v.i.S.d.P.
BUND Rhein-Sieg-Kreis
Achim Baumgartner (Sprecher)
Steinkreuzstraße 14
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 - 2007566

Startseite | Aktuelles | Themen + Projekte | Informatives | Über uns | Aktionsfotos | Ihre Unterstützung | Storchenmeldebuch | Spenden | Sitemap

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü