BUND Rhein-Sieg-Kreis


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Bundesfreiwilligendienst

Ihre Unterstützung

Wir suchen
für unsere Kreisgruppe Rhein-Sieg
bis zu acht Mitarbeiter*innen
im Bundesfreiwilligendienst.


Das Aufgabenspektrum umfasst (je nach Stelle)

  • Mitarbeit Umweltbildung (2 Stellen)

Mitwirkung bei der Umweltbildung der Kreisgruppe, Betreuung von Bildungsveranstaltungen und konzeptionelle Mithilfe bei der Programmentwicklung (Jahresprogramm, Umweltbildungsbus Manfred Mistkäfer, zusätzliche Exkursionen, Ausstellungen usw.), Sammeln von Einsatz-Materialien für Veranstaltungen, Nachlese nach Veranstaltungen, Pflege des Netzwerkes zu anderen Umweltbildner*innen.
Einsatzort: Sankt Augustin


  • Betreuung der vom BUND gepflegten Biotope (4 Stellen)

Mithilfe bei der Schaf- und Rinderbeweidung, Hilfe bei Ehrenamtsaktionen, Wiesenmahd und Heu machen, Anlage und Kontrolle von Nistkästen, Bau von Kleingewässern, Gehölzschnitt, Obstbaumpflege, Kontrolle von Zäunen und Schutzgebieten, Mithilfe bei der Erfassung von Tiergruppen und Pflanzen, Betreuung von Fotofallen im Gelände. Daneben auch Mithilfe bei Veranstaltungen, Umweltbildung, etwas Bürotätigkeit und Öffentlichkeitsarbeit.
Einige der Stellen sollen mit Inhaber*innen von Führerscheinen besetzt werden.
Einsatzort: Sankt Augustin-Niederpleis, von da aus jeweils kreisweit

  • Mitarbeit in der Wildvogelstation (2 Stellen)

Medizinische und tierpflegerische Betreuung (Füttern, Säubern, Pflegen) von heimischen Wildvögeln in der BUND-Station. Mit dazu gehören die Vorbereitung des jährlichen Tages der offenen Tür sowie die Umweltbildung an Schulen und Kindergärten gemeinsam mit der Leiterin der Station.
Es ist möglich, phasenweise auch bei anderen Projekten oder Biotoppflegeaufgaben der BUND-Gruppe mitzuwirken.
Einsatzort: Eitorf-Bach


Gewünschte Fähigkeiten (je nach Stelle)

  • Liebe zur und Interesse an der Natur, zuverlässig, selbstständig und teamfähig, organisiert, neugierig, motiviert, geübt oder begabt im Umgang mit Tieren (Wildvogelhilfe), PC-affin (Büro), der Rechtschreibung kundig (Büro)
  • naturschutzfachliche Kenntnisse sind von Vorteil (Büro und Biotoppflege)!
  • Führerschein ist von Vorteil (Biotoppflege)!


Wir bieten

  • die Möglichkeit, die Ideen und Projekte in der Gruppe mitzugestalten
  • die Möglichkeit, einen ehrenamtlichen Beitrag für den Umwelt- und Naturschutz zu leisten
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit
  • eine Vergütung gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes nach individueller Vereinbarung
  • Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes
  • ein tolles Team


Allgemeines

  • Dauer: ab 6 Monaten
  • Start: nach Absprache
  • Wochenstunden: Teilzeit bzw. nach Absprache (Vollzeit möglich)
  • Alter: gerne auch über 27 Jahre


Weitere Informationen erhalten Sie bei der BFD-Platzbörse des BUND. Hier erfahren Sie auch, ob die Stellen frei oder besetzt sind.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bei der BUND-Kreisgeschäftsstelle, Steinkreuzstraße 10, 53757 Sankt Augustin, 02241 - 145 2000

Wir freuen uns auf Sie!

Startseite | Aktuelles | Themen + Projekte | Informatives | Über uns | Aktionsfotos | Ihre Unterstützung | Storchenmeldebuch | Spenden | Sitemap

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü