BUND Rhein-Sieg-Kreis


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


PM_141217_WVH_neue_Volieren

Pressemitteilungen > 2014

Wildvogelhilfe freut sich über Förderung durch Karl Kaus Stiftung

Eitorf, 17.12.2014:
Die BUND-Wildvogelhilfe in Eitorf ist mit über 600 betreuten Wildvögeln im Jahr und zahlreichen Informationsangeboten z. B. an Schulen und in Kindergärten längst eine feste Größe im Rhein-Sieg-Kreis. Deshalb freut sich das Team um die Stationsleiterin Angelika Bornstein besonders über die Förderung der in Bremen ansässigen Karl Kaus Stiftung. Unterstützt wurden von der Stiftung nicht nur eine verbesserte Außendarstellung der Station, sondern vor allem auch der Bau von zwei neuen Vogelvolieren. Nachdem die Ausstellung mit fünf Einzelbannern sowie der Informationsflyer über die Station und die richtige Hilfe bei Fundvögeln schon im Sommer fertiggestellt und vielfach eingesetzt wurden, gelang der Abschluss des Volierenbaues erst jetzt im Dezember. "Endlich mehr Platz für die Vögel!", freut sich Angelika Bornstein. Sie weiß nun, dass im kommenden Frühling, wenn besonders viele Zöglinge auf Hilfe warten, wieder etwas mehr Raum für die Aufnahme von Tieren zur Verfügung steht! "Der Stiftung danken wir ganz herzlich für die großzügige Hilfe!".

v.i.S.d.P.:
BUND Rhein-Sieg-Kreis
Achim Baumgartner (Sprecher)
Steinkreuzstraße 10/14
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 – 145 2000


Photos: BUND Rhein-Sieg-Kreis

Startseite | Aktuelles | Themen + Projekte | Informatives | Über uns | Aktionsfotos | Ihre Unterstützung | Storchenmeldebuch | Spenden | Sitemap

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü