BUND Rhein-Sieg-Kreis


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


PM_150706_Umweltmobil_wechselt_in_den_Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilungen > 2015

Umweltmobil wechselt in den Rhein-Sieg-Kreis

Recklinghausen/Rhein-Sieg-Kreis, 6.7.2015: Seit vielen Jahrzehnten setzt die NUA, die Natur- und Umweltschutz-Akademie des Landes NRW, Umweltmobile unter dem Markenzeichen "Lumbricus" mit großem Erfolg ein, um für die Natur im Land zu werben und praktisches Umweltwissen zu vermitteln. Nach über 20 Jahren intensiver Nutzung wurden die beiden Fahrzeuge erneuert. Einer der ausgemusterten Busse erhält eine zweite Chance: Der BUND-Landesverband in NRW nimmt ihn unter seine Fittiche, der BUND Rhein-Sieg-Kreis übernimmt die Regie für die weiteren Einsätze in begrenztem Rahmen und anderer Form.

Doch bis dahin ist noch ein gutes Stück Weg zurückzulegen.

Am Wochenende fand zunächst die technische Übergabe in Sankt Augustin statt. Dietmar Schruck und Ottmar Hartwig aus dem NUA-Lumbricus-Team halfen außerhalb ihrer Arbeitszeit tatkräftig mit und zeigten den BUND-Aktiven alle Kniffe im Umgang "ihres" langjährigen Einsatzbegleiters. Alle NUA- und Lumbricus-Aufkleber wurden entfernt, das Inventar wurde gründlich gereinigt und die defekte Solaranlage wurde demontiert. Doch auch tiefere Einblicke in das Innenleben eines 7,5-Tonners waren notwendig, um sich mit dem über neun Meter langen Gefährt vertraut zu machen. "Wir sind ganz glücklich über das tolle Angebot, hier in der Region fortan mit einem eigenen BUND-Mobil aktiv werden zu können!" zeigt sich Ingrid Küsgens aus dem Vorstand des BUND Rhein-Sieg-Kreis begeistert.

Trotzdem stehen noch etliche Aufgaben an, ehe das Mobil seinen regelmäßigen Einsatz starten kann. Vor allem sind thematische Baukästen zu entwickeln, damit das Mobil ein eigenständiges Profil erhält und in die Region passt. Wiesen, Wildnis und Wildkatze sind nur einige Ideen dazu. "Die Arbeit geht jetzt erst richtig los!"

V.i.S.d.P.:
BUND Rhein-Sieg-Kreis
Achim Baumgartner (Sprecher)
Steinkreuzstraße 10/14
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 - 145 2000

Fotos: BUND

Fotos: Dietmar Struck

Startseite | Aktuelles | Themen + Projekte | Informatives | Über uns | Aktionsfotos | Ihre Unterstützung | Storchenmeldebuch | Spenden | Sitemap

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü