BUND Rhein-Sieg-Kreis


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


PM_170415_Ehrenamtliche_Vogeleltern_gesucht

Pressemitteilungen > 2017

Ehrenamtliche Vogelmütter und -väter gesucht!

Rhein-Sieg-Kreis, 15.4.2017: Seit 10 Jahren besteht die Auffangstation für Wildvögel in Eitorf-Bach. Mit den Jahren ist die Station über die Grenzen des Rhein-Sieg-Kreises hinaus bekannt geworden. Mittlerweile werden jährlich weit über 800 in Not geratene Wildvögel dort fachgerecht versorgt und wieder ausgewildert. Diese anspruchsvolle Arbeit wird auf viele Schultern verteilt. Besonders jetzt in der Brutzeit kommen täglich viele verwaiste oder verletzte Jungvögel in die Station.

Das Team der BUND Wildvogelhilfe Rhein-Sieg sucht daher Vogelfreunde, die in der Station mithelfen möchten, die elternlosen Jungvögel aller Arten großzuziehen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich Tierliebe und stundenweise etwas Zeit wird benötigt. Die Helfer werden sorgfältig eingearbeitet. In der Station kann man nahe Bekanntschaft mit vielen faszinierenden Vogelarten machen: Schwarzspechte, Störche, Mauersegler, Schwalben, Wasservögel vom Zwergtaucher bis zum Schwan, bekannte Gartenvogelarten oder seltene Arten wie Lerchen – hier wurden schon über 100 mitteleuropäische Brutvogelarten versorgt.

Nicht alle Jungvögel sind aber per se in Schwierigkeiten. In Unkenntnis über das Brutgeschehen werden viele Jungvögel als vermeintlich hilflos angesehen und von den Elternvögeln getrennt. In Not geraten sind nur verletzte, nackte oder unzureichend befiederte Nestlinge, wenn die Altvögel über Stunden nicht zum Füttern gekommen sind, oder von Katzen angebrachte Vogelkinder. Letztere benötigen dringend ein Antibiotikum gegen die im Katzenspeichel vorhandenen tödlichen Keime, man kann sie nicht mehr in den Garten zurücksetzen. Unbefiederte Jungvögel müssen auf eine Wärmflasche o.ä. gesetzt werden, da sie die Körpertemperatur nicht selber halten können.

Weitere Informationen gibt die Wildvogelhilfe
über die Hotline (Tel.: 02243 8473555)
oder per E-Mail (info@wildvogelhilfe-rsk.de).


Auch möchten wir auf unser 10-jähriges Jubiläum am Sonntag, dem 11. Juni 2017, hinweisen, das von 11 bis 17 Uhr in der Station mit einem Tag der offenen Tür gefeiert wird.

V.i.S.d.P.:
BUND-Kreisgruppe Rhein-Sieg
Achim Baumgartner (Sprecher)
Steinkreuzstraße 10/14
53757 Sankt Augustin
02241 – 145 2000

Kernbeißer

verwaiste Schwanenküken

junge Schwarzspechte

Startseite | Aktuelles | Themen + Projekte | Informatives | Über uns | Aktionsfotos | Ihre Unterstützung | Storchenmeldebuch | Spenden | Sitemap

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü